Sprachen

Deutsch English

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

sicher bestellen per SSL

ssl-icon

bequem bezahlen

visa_mastercard_logo

giropay_logo

schnell versendet

Fair-Shipping-Costs-Siegel

Versandkosten 4,90 EUR
ab 80,00 EUR versandkostenfrei

Hotline

Tel.: 0361 - 21263363

Montag bis Freitag
von 14-18 Uhr

E-Mail: info(at)laceiba-arts.de

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Weitersagen

Bookmark and Share

Hersteller

Was ist bei uns los?

Frida´s Mode - Ein bunt bestickter Traum

In der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins "Gazelle" gibt es mehr über das Modelabel ModaFrida zu erfahren.

Klicken Sie mal rein...

Wieder in Erfurt präsent...

Ab diesem Sommer sind wir wieder mit einem Showroom in der Erfurter Altstadt präsent. Neben Altbekanntem gibt es jede Menge neuer Dinge zu entdecken.

LANGE BRÜCKE 2; 99084; ERFURT

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Advent bei Mauritius in Niedergrunstedt

Am 3. Adventsonntag lädt der Weimarer Ortsteil Niedergrunstedt traditionell zu „Advent bei Mauritius“ ein. Auch 2012 soll es wieder ein beschaulicher Adventsonntag im stimmungsvollen Ortskern mit ausgewählten (kunst)handwerklichen Ständen werden. Seinen besonderen Reiz erfährt der kleine Markt durch das Rahmenprogramm von Kunst- ausstellung, Chorkonzert, Turmblasen, weihnachtlichem Musizieren und Singen, durch die Vorführung von Holzbearbeitungstechnik und vor allem durch sein vielfältiges Angebot für die kleinen Marktbesucher.

Museen im GRASSI

Das Völkerkundemuseum in Leipzig lädt zum 7. Basar der Völker. Dieser findet vom 7. bis 9.9.2012 statt und umrahmt das Museumsfest am Sonntag den 9.9.2012. Drei Tage lang bieten 19 Händler in den Foyers ihre Waren an. Das Spektrum reicht von mexikanischen Holzschnitzarbeiten ...

HISTORALE Berlin

Berlin feiert seinen 775. Geburtstag und wir sind dabei. Die HISTORALE gastiert vom 24. bis 26. August 2012 im Nikolaiviertel, der Wiege Berlins. Anlässlich dieses Jubiläums wollen wir einen großen Bogen von den bescheiden Anfängen der Stadt bis zur heutigen multikulturellen Metropole spannen. Wie immer werden wir Geschichte ...

MEXICANIDAD in der Kunsthalle WÜRTH

Diese erstklassige Ausstellung mit Werken von Frida Kahlo, Diego Rivera, Rufino Tamayo, Francisco Toledo und Adolfo Riestra finden Sie vom 28. April bis 4. September 2012 in den Räumlichkeiten der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall.

Mit rund 300 bedeutenden Werken herausragender Vertreter der mexikanischen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts beleuchtet die Kunsthalle Würth ...

Ausstellung: Totenkult in Mexiko

Vom 12. Februar bis zum 4. November findet in den Räumlichkeiten der Hamburger Friedhöfe ein Ausstellung der Extraklasse statt. Tiefgründig wird der mexikanische Totenkult beleuchtet. Gerne haben wir einige Leihgaben zur Verfügung gestellt. Mehr Infos...

Wir sind umgezogen

Ab dem 15. Oktober 2011 finden Sie uns und unseren Showroom mit gewohntem und neuem Sortiment in der Hütergasse 13 in Erfurt. Einmal monatlich haben sie die Möglichkeit, Originelles aus Mexiko bei uns zu bestaunen und zu erwerben. Jeweils am letzten Freitag des Monats können sie uns besuchen. Gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine oder präsentieren eine Auswahl unseres Sortiments in Ihren eigenen vier Wänden.

Haus der Kulturen der Welt in Berlin

Gerne folgen wir der Einladung und präsentiern uns im Rahmen zweier Auftritte mexikanischer Musikgruppen mit unserem bunten mexikanischen Sortiment am 16. Juli auf dem Gelände des HKW. Wir freuen uns!

Die BIRD - Munich 2011 im Tierpark Hellabrunn

"Beobachten-Fotografieren-Filmen" - unter diesem Motto steht, wie jedes Jahr, die BIRD - Munich. Vom 15. - 17. Juli verschmelzen die Welt der Optik und der Ornithologie zu einem hochkarätigem Event. Zahlreiche Vorträge und ein interessantes Rahmenprogramm begleiten die Ausstellung. Auch wir werden mit unseren farbenfrohen Alebrijes präsent sein. Mehr ...

WORLD CULTURE FESTIVAL in Berlin

So viele Menschen – so viele Länder! Es ist das Friedensfestival dieses Sommers! Das World Culture Festival findet anläßlich der 30-Jahres-Feier der International Art of Living Foundation statt, erwartet werden Teilnehmer, wie LaCeiba-Arts, ModaFrida und Künstler aus 151 Ländern der Welt. In 48 Stunden einmal um die Welt! Die große Eröffnungsfeier im Berliner Olympiastadion mit Künstlern und Stars aus aller Welt und einem Konzert mit ...

Kreiere DEIN persönliches Papel Picado

Nun ist es soweit. Sie können Ihr persöniches Papel Picado kreieren. Ob für die Hochzeitsfeier, die Willkommensparty, eine Messe oder ein Festival. Zu jeder Feierlichkeit ist das bunte Papel Picado geeignet und umrahmt die Veranstaltung auf ganz besondere Art und Weise. Sie können über Motiv, Größe der Blätter sowie über Farben und Farbkominationen bestimmen. Bestellen Sie ihre exklusive Partydekoration hier.

 

Moda Frida - Mexiko auf der Haut

Nun endlich haben wir die Produkte der neuen Linie "Moda Frida" im Shop. Neben den farbenfrohen mexikanischen Blusen, Tuniken und Kleidern gibt es feinen Schmuck mexikanischer Künstler und jede Menge neckischer Accessoires wie Schals, Gürtel und Haarschmuck. Auch ausgefallene Taschen findet ihr hier.

Und nun taucht ein in die Farbenpracht Mexikos.

Der Karneval der Kulturen in Berlin

Vom 10. - 13. Juni 2011 findet in Berlin ein Spektakel der Extraklasse statt und wir und "Mexiko" mittendrin.

Samstagnachmittag – zuerst hörst Du nur den treibenden Rhythmus, reckst den Kopf, verdrehst Dich, um zu erkunden, woher er kommen mag. Und dann siehst Du: Eine Gruppe von Trommlern bahnt sich den Weg durch die Menge.

Warum? Wohin? Wer ihr folgt, versteht, was es mit dem Spektakel auf sich hat: ca. 350 Stände gibt es. Die Wohlgerüche von Gewürzen und Speisen, die Kostbarkeiten und Schnickschnacks, die an ihnen feilgeboten werden, sind hingegen nicht zu zählen. Und hinter jeder Ecke finden sich neue Überraschungen.

– 4 Bühnen bieten die Verschmelzung unendlicher Klänge zum Sound von Berlin und Musik aller Kontinente.

– 1 Rasen in Aktion‘ mit eintausendundeiner Märchenwelt, Mitmach-Aktionen und Kreativem zum Ausprobieren, für Kinder und alle, die sich noch wie eins freuen können.

– 1 Grüner Bereich‘ mit dem unschätzbaren Engagement von Vereinen, Initiativen und Unternehmen, die ihr nachhaltiges Arbeiten präsentieren.

Das komplette Programm finden Sie hier.

Ostern kann kommen... Hasen und Cascarones

Pünktlich zum Osterfest sind sie eingetroffen. Die putzigen Hasen aus Oaxaca. Sie bringen zwar nicht die Eier, aber dafür viel Freude unterm Osterstrauch. Außerdem gibt es kurz vor dem Osterfest die bunten, mit Konfetti gefüllten, Eier namens Cascarones. Diese Eier bringen viel Stimmung in das Fest, am Kopf eines Freundes oder Verwandten zerschlagen, bringt dies Glück über ihn. Probieren Sie es aus...

Die schönsten Wohnideen

In der Sonderbeilage von WOHNIDEEN - Wohnen und Leben (2/2011) werden 22 (Wohn-)Stile rund um den Erdenball in Wort und Bild präsentiert. Darunter auch der mexikanische Stil mit kolonialen Möbelstücken und feinen Teppichen von LaCeiba-Arts.

Endlich eingetroffen - Alebrijes aus Pappmaschee

Schon lange waren wir auf der Suche nach Alebrijes für unser buntes Sortiment, welche nicht aus dem Holz des Copalbaumes geschitzt wurden, sondern klassisch aus Pappmaschee geformt werden. Bei unserem letzten Aufenthalt in Mexiko besuchten wir den Künstler Raúl Martínez und seine Partnerin Christina. Beide fertigen besondes phantasievolle und ausdrucksstarke Alebrijes, so wie sie einst Pedro Linares fertigte. Jedes Objekt der 5. Kollektion ist ein Kunstwerk für sich und lädt zum träumen ein. Doch sehen Sie selber!

Alebrijes - Meisterstücke mexikanischer Bildhauer und Maler

Endlich ist es soweit. Eine Lücke auf dem europäischen Buchmarkt wird geschlossen.

Der renommierte Stuttgarter Rechtsanwalt  Hartmut Zantke hat sich dem Thema "Alebrijes" gewidmet. In seinem Standardwerk wird ausführlich auf die spezielle Kunstform sowie deren Erschaffer eingegangen. Über 270 Fotos zeigen die Klasse  und Vielfalt dieser Kunstform.                               

Das Werk steht ab Mitte Januar 2011 in den Buchläden und wird gleichzeitig in Deutsch, Englisch und Spanisch veröffentlicht. Verlegt wird das Werk beim Sozialkarteiverlag.

Wir freuen uns darauf!

 

 

 

 

 

 

Advent bei Maurtius in Niedergrunstedt

Am 3. Adventsonntag lädt der Weimarer Ortsteil Niedergrunstedt traditionell zu „Advent bei Mauritius“ ein. Auch 2010 soll es wieder ein beschaulicher Adventsonntag im stimmungsvollen Ortskern mit ausgewählten (kunst)handwerklichen Ständen werden. Seinen besonderen Reiz erfährt der kleine Markt durch das Rahmenprogramm von Kunst- ausstellung, Chorkonzert, Turmblasen, weihnacht- lichem Musizieren und Singen, durch die Vorführung von Holzbearbeitungstechnik und vor allem durch sein vielfältiges Angebot für die kleinen Marktbesucher.

Auch in diesem Jahr wird wieder mexikanisches Kunsthandwerk im Angebot sein.

 

 

 

 

 

 

Das mexikanische Weihnachtsfest

 

Auch in Mexiko werden natürlich Nadelbäume, und nicht Kakteen, festlich dekoriert. Trotzdem wird das Fest vollkommen anders als hierzulande zelebriert. Weihnachten ist weniger besinnlich, weniger ruhig. Es ist, wie könnte es anders sein, eine Fiesta mit Verwandten und Freunden. Bereits ab dem 15. Dezember wird im Rahmen einer Posada kräftig gefeiert. Am heiligen Abend wird nach dem Besuch der Mitternachtsmesse festlich gespeist.
Was sonst noch so um und an Weihnachten in Mexiko geschieht, erfahren Sie ab dem 1. Dezember in der Kunsthandlung LaCeiba-Arts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Advent im Hessenpark


 

Mit den Vorbereitung fürs Fest gehört der Advent für viele zur schönsten Zeit des Jahres. Auch diesmal laden Stände mit Kunsthandwerk und Gastronomie sowie ein buntes Rahmenprogramm zu einem abwechslungsreichen Wo- chenende im Freilichtmuseum ein.
Wieder sorgt der Advents- markt für vorweihnachtliche Stimmung auf dem Markt- platz: In der wunderschönen historischen Kulisse alter Fachwerkhäuser bietet sich die Möglichkeit zum gemüt- lichen Bummeln, Geschenk- ideensammeln, Einkaufen und Schlemmen. Das vielseitige Angebot reicht von Fenster- dekor und Kerzen über Glasperlenschmuck, Deko- artikel und Korbwaren bis hin zu feinen mexikanischen Kunst- und Handwerkswaren.

Día de los muertos - Das mexikanische Totenfest

Vom 1.11. - 13.11.2010 wird in unseren Räumlichkeiten eine Ausstellung über das mexikanische Totenfest stattfinden. Dabei erwartet unsere Besucher viele, für uns, sonderbaren Dinge. Außerdem erfährt er welche Bedeutung die Studentenblume hat, wie Copalharz riecht, wie das Totenbrot schmeckt und vieles mehr.

Sie sind herzlich willkommen!

 

Galerie Zimmer in Mühlhausen

Wie jedes Jahr findet am 3. Oktober in der Galerie Zimmer in Mühlhausen ein kleiner aber feiner Kunstmarkt statt. Gemütlich lässt es sich durch die verschiedenen Stände schlendern. Für musikalische Untermalung und das leibliche Wohl ist gesorgt. Natürlich kann auch die aktuelle Ausstellung der Galerie Zimmer besichtigt werden. Zur Zeit werden Schmuckstücke von Ute Wolff-Brinckmann und Grafiken von Rainer Marofke ausgestellt.

Wir sind wieder gerne vor Ort!

 

Projekttag an der Salzmannschule in Schnepfenthal

Am 1. Oktober 2010 findet an der Salzmannschule in Schnepfenthal ein Projekttag über den "Día de los muertos" statt. Die freundliche Einladung nehmen wir gerne an und präsentieren uns mit Informationen und Objekten rund um diese mexikanische Tradition.

 

Alebrijes - Meisterstücke mexikanischer Bildhauer und Maler

Endlich ist es soweit. Eine Lücke auf dem europäischen Buchmarkt wird geschlossen.

Der renommierte Stuttgarter Rechtsanwalt  Hartmut Zantke hat sich dem Thema "Alebrijes" gewidmet. In seinem Standardwerk wird ausführlich auf die spezielle Kunstform sowie deren Erschaffer eingegangen. Über 270 Fotos zeigen die Klasse  und Vielfalt dieser Kunstform.                               

Das Werk steht ab Mitte Januar 2011 in den Buchläden und wird gleichzeitig in Deutsch, Englisch und Spanisch veröffentlicht. Verlegt wird das Werk beim Sozialkarteiverlag.

Wir freuen uns darauf!

 

 

 

 

 

 

Kunstmarkt an der Handwerkskammer

Am 19. & 20. Juni wird parallel zum trubeligen Krämerbrückenfest in Erfurt ein kleiner aber feiner Kunstmarkt auf dem Hofgelände der Erfurter Handwerkskammer abgehalten. Von 10 - 18 Uhr können die Besucher an vielen Ständen stöbern. LaCeiba-Arts ist natürlich auch vor Ort.

 

Galerie Zimmer in Mühlhausen

Wir freuen uns auf einen entpannten 1. Mai in der Galerie von Peter Zimmer. Von 10 - 14 Uhr sind Kunstinteressierte willkommen. Mehrere Künstler sind mit ihren Kunstwerken dabei. Auch wir werden wieder ein buntes Sortiment im Gepäck haben. Musikalisch wird der Markt von Jess Fuller untermalt. Für Speis und Trank ist ebenso gesorgt.

 

Horses & Dreams meet Mexico

Reitsport auf olympischem Niveau kombiniert mit mexikanischem Flair?

Das gab es vom 20.04. - 25.04.2010 in Hagen. Bei bestem Wetter strömten ca. 60.000 Besucher auf das weitläufige Gelände. Natürlich waren wir mit unserem bunten Sortiment vor Ort. Vor allem die farbenfrohen Alebrijes fanden beim Publikum Gefallen. Alles in allem ein gelungener Event. Leider waren sehr wenige Aussteller mit mexikanischen Waren anwesend. So gab es im mexianischem Dorf nur Tequila, mexikanischen Silberschmuck und Badkeramik neben peruanischer Alpaca-Kleidung zu entdecken. Unser Stand war dem mexikanischem Dorf nicht würdig und landete in einer versteckten Ecke hinter asiatischen Polyrattan-Möbeln. Dass die Verantwortliche der Ausstellung das Sortiment von LaCeiba-Arts nicht kennt, kann man nun wirklich nicht erwarten. Flexibel wie wir sind, eröffneten wir einfach einen zweiten Stand als Teaser im mexikanischen Dorf. Wie sich schnell zeigte, eine gute Entscheidung.

Ostern auf mexikanisch

Vom 29.3. – 10.4.2010 fand in den Räumlichkeiten der Kunsthandlung LaCeiba-Arts eine Ausstellung über das mexikanische Osterfest statt. Dabei erfuhr der interessierte Besucher, welche Bräuche neben den traditionellen Osterprozessionen das zweiwöchige Osterfest bestimmen, wie Capirotada schmeckt und was Piñatas mit den sieben Todsünden zu tun haben.

Überzeugt davon hatte sich auch die 11. Klasse des Spanischkurses vom Ernst-Herzog-Gymnasium aus Gotha. Im Rahmen ihrese Unterrichtes statteten sie der Ausstellung einen Besuch ab. 

11. Klasse Ernst-Herzog-Gymnasium Gotha
Tanz zu Ehren Christi

Wichtige Informationsveranstaltung!

Ab dem 19.01 bis 31.01

FRAUENMORDE IN OAXACA, MEXIKO   Straflosigkeit und Gegenstrategien -
Vorträge und Diskussionen mit YESICA SÁNCHEZ, Menschenrechtsverteidigerin aus Oaxaca

Aus Mexiko dringen Nachrichten über zunehmende Gewalttaten gegen Frauen an die internationale Öffentlichkeit. Oaxaca belegt hier einen traurigen Führungsplatz.
Eines ist dem Phänomen in allen Regionen gemeinsam: dass der Staat auf allen Ebenen, als Strafverfolger, als Gesetzgeber und schließlich in den Gerichtssälen untätig bleibt. Dies ermöglicht Straflosigkeit und sendet ein klares Signal an die Täter: wer einer Frau Gewalt antut, sie gar umbringt, hat keine ernsten Konsequenzen zu befürchten. So werden alle Frauen für minderwertig erklärt und dem Risiko neuer Gewalttaten ausgesetzt.

 Die Informationsrundreise zum Thema Frauenmorde in Oaxaca wird vom Öku-Büro München organisiert. Sie findet statt im Rahmen der Kampagne „Ni una más - Die Frauenmorde in Mexiko stoppen!", die mit Unterstützung des Diakonischen Werkes durchgeführt wird.

Termine: 19.01. München, 20.01. Salzburg, 21.01. Heidelberg, 22.01. Münster, 23.01. Marburg, 24.01  Leipzig, 25.01  Kiel, 26.01  Bremen, 27.01  Bielefeld, 28.01  Kassel, 31.01  Berlin

Weihnachtsmarkt "Advent bei Mauritius" in Niedergrunstedt

Am 13.12.2009 findet in Niedergrunstedt nahe Weimar ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art statt. Wem das Getümmel auf den großen thüringer Weihnachtsmärkten zu bunt ist, der findet in dem beschaulichen Dörfchen neben musikalischen Darbietungen und heißem Glühwein vorallem auserlesenes Kunsthandwerk aus aller Welt.

Ein Geheimtipp!

in der Scheune

Der Weimarer Weihnachtmarkt 2009

Werte Kundschaft, vom 25.11.2009 bis zum 22.12.2009 finden Sie uns und unser buntes Sortiment auf dem Weihnachtsmarkt in Weimar.
Der Marktleiter Herr Schreyl und sein Team bemühten sich auch dieses Jahr mit vereinten Kräften dem kulturellen Image der Klassikerstadt gerecht zu werden. Neben dem neonbeleuchteten "Gewinnbagger" direkt unter dem Weihnachtsbaum, der klassischen Döner-Bude und einem nervtötendem Kinderkarusell gibt es auch einige interessante Stände. Auch die extra aufgebaute Bühne zur Darbietung musikalischer Schmankerl kommt an wenigen Tagen zum Einsatz.

Viel Vergnügen beim Bummeln!

Stille Weimarer Weihnacht Unser Stand

 

Was lange währt, wird endlich gut?

Weihnachten steht vor der Tür. Damit wir auch all unsere Kunden bedienen können, müssen wir unser Lager kräftig füllen.

Anfang Oktober 2009 bin ich nach Mexiko gereist, um bei unseren Künstlern einzukaufen. Dies war der wesentlich schönere Teil meiner Einkaufsprozedur. Nun mussten die Waren NUR noch den Weg nach Deutschland bzw. in unser Lager finden. Dies ist heutzutage sicher kein Problem. Meint man. Ich ließ mich von einem namhaften, weltweit agierenden Logistikunternehmen beraten. Das klang alles sehr gut und einfach umzusetzen. „Eine Woche dauert der Transport von Tür zu Tür per Luftfracht“. Ganz schön kühn vom Logistiker. Mal sehen ob der Nagel auf den Kopf getroffen wird?

Nun standen meine Einkäufe in holzummantelten Kisten zur Abholung in Mexiko bereit. Der übliche Papierkrieg ging los. Unzählige Formulare, etc. Doch darauf war ich ja eingestellt. Allerdings konnte ich die Frage nach meinem persönlichen Zollagenten, einer staatlich anerkannten mexikanischen Person, welche die Ausfuhr „genehmigt“, nicht beantworten. Denn bis dahin war davon nie die Rede. Der Logistiker bemühte sich nach eindringlicher Aufforderung meinerseits um eine SCHNELLE Lösung des Problems. Übrigens sind bis zu diesem Zeitpunkt vier Wochen ins Land gegangen. Schließlich wurde der Zollagent meines Logistikers eingesetzt. Nun gut. Die Kisten wurden von der Spedition in Oaxaca abgeholt und nach Mexiko-Stadt verfrachtet. Endlich geht es los? Fehlanzeige. Plötzlich wollt die Airline meine Kisten nicht transportieren, da das Holz der Ummantelung nicht gasbehandelt ist und somit Kleinstlebewesen die Reise nach Europa antreten würden. Was hatte ich für eine Wahl? Keine. Ich ließ die Kisten kostenintensiv mit dem speziellen Holz ummanteln. Das dadurch entstehende Mehrgewicht kostet natürlich extra. Endlich wurden mir nach acht Wochen langen Wartens riesige Holzkisten vor die Tür gestellt. Durch die Zusammenfassung von mir vorbereiteten Kisten, gingen die angelieferten Kisten nicht einmal durch die Tür unseres Geschäfts. Das war mir nun auch egal. Ich war einfach nur froh, denn in fünf Tagen öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Eine Falschberatung seitens des Logistikers ließ sich nicht nachweisen. Man lernt bekanntlich nie aus.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit!

 

Día de los muertos - vom 30.10. - 8.11.09 bei uns!

Schon einmal einen Totenschädel aus Zuckerguss gesehen oder gar gegessen? Makaber? Nicht in Mexiko! Dort ist der Día de los Muertos, der Totentag, keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten. Man glaubt, die Seelen der Verstorbenen kehren an diesen Tagen auf die Erde zurück. Und so feiern die Lebenden ein Fest und gedenken ihrer Ahnen auf diese besondere Weise.
Auch wir wollen diesen Brauch feiern und Sie sind herzlich dazu eingeladen. Möchten Sie Pan de Muerto oder Calaveras de Dulce probieren? Und wissen Sie was Mezcal ist und wie er schmeckt?
Schauen Sie doch einfach in unserer mexikanischen Kunsthandlung vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

La Catrina Altäre in den Haushalten
Präsentation im LaCeiba Arts Orange weist den Toten den Weg

 

Besuch der Kooperativen Gesamtschule "Am Schwemmbach" in Erfurt im LaCeiba Arts

Am 3. & 4.11.2009 nahmen die 9. & 11. Klassenstufe der Kooperativen Gesamtschule Erfurt im Rahmen des Spanischunterrichts die Gelegenheit wahr und informierten sich im LaCeiba Arts überdie landestypischen Gepflogenheiten zum "Día de los muertos" in Mexiko. Zahlreiche Anschauungsobjekte untermauerten die, hoffentlich aussergewöhnliche und informative Unterrichtsstunde.
Natürlich gab es auch etwas für den Gaumen. Mexikanische Schokolade mit etwas Chili verfeinert sowie das "Pan de muertos", das Totenbrot, standen zur Verkostung bereit. Geschlossen wurde die Unterrichtsstunde mit der Präsentation des Kurzfilmes "Hasta los huesos" des mexikanischen Regisseurs René Castillo.

Die Klassenstufe 9c ... im LaCeiba Arts

 

Zurück

Neue Artikel

Chameleon by Jacobo Angeles

Chameleon by Jacobo Angeles

320,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl.